Link verschicken   Drucken
 

9.Vergleichswettkampf der Feuerwehren in Golm

05.10.2019

Am 14.09.19 fand in Golm der 9.Vergleichswettkampf im Löschangriff statt. Die Ortsfeuerwehr Golm führt diese Veranstaltung jährlich in eigener Regie durch. Nach einem Umzug durch den Ort begannen die Wettkämpfer der Einsatzabteilungen und Jugendfeuerwehren. Zuvor nutze unser Stellvertretender Vorsitzender, Kamerad Patrick Richter, bei der Eröffnung die Möglichkeit sich bei der Ortswehr für ihr Engagement zu bedanken. Die FF Golm hat sich zu einer jungen und aktiven Freiwilligen Feuerwehr entwickelt. In diesem Jahr konnte ein neuer Löschteich im Ort eingeweiht werden, bei dem die Kameradinnen und Kameraden erheblich Eigenleistungen vollbrachten. Außerdem wurde am Tage des Wettkampfes ein neues (gebrauchtes) Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 in Dienst gestellt und auf den Namen "Moritz" getauft. Das Fahrzeug wurde durch eine Werkfeuerwehr im Westen Deutschlandes gespendet. Der Kamerad Moritz von der FF Golm hat diese Spende möglich gemacht. Mit der Namensgebung soll seiner Leistung gedacht und gedankt werden! Für seine jahrelange und außergewöhnlichen Verdienste um das Feuerwehrwesens und die FF Golm, zeichnete Kamerad Richter den ehemaligen Ortswehrführer der FF Golm, Kamerad Hauptbrandmeister a.D. Günter Rohde, mit dem Brandenburgischen Feuerwehr-Ehrenkreuz des LFV in Silber aus. Kamerad Rohde ist seit 47 Jahren Feuerwehrmann und bekleidete in dieser Zeit viele verantwortungsvolle Funktionen. Wir danken ihm für sein großes Engagement! Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Foto: FF Golm mit dem neuen Löschgrupenfahrzeug